Smartwool

Die Firma Smartwool wurde 1994 von einer Gruppe Skifahrern gegründet, die einen ganz simplen Wunsch hatten: Warme Socken!

Auf der Suche nach dem richtigen Material für diese Socken kam man schon nach einigen Tests auf ein Material, welches die Menschen schon seit ewigen Zeiten nutzen: Wolle! Allerdings die wesentlich feinere Merinowolle, welche sich so gut für Socken eignet wie kein anderes Material.

Nun war das optimale Material gefunden und es konnte in Produktion gehen. Allerdings war zu dieser Zeit noch nicht viel über Merinowolle bekannt und so musste Smartwool zusammen mit anderen Herstellern wie Icebreaker erst einmal Pioniersarbeit leisten.

Der Durchbruch kam für Smartwool mit den Trekkingsocken, die in den Jahren 1995 und 1996 gleich den Editors´ Choice Award gewannen. Nun wurden auch Baselayer produziert die schon Awards abstaubten, bevor sie überhaupt verkauft wurden.

Spätestens seit diesem Zeitpunkt ist Smartwool jedem ein Begriff, der mit Outdoor zu tun hat. Doch was für Outdoor-Sportler gut ist, kann im Alltag nicht schaden und so produziert Smartwool seit 2004 auch eine Everyday-use Lifestyle Line.

Schlagwörter: ,